Zurück zur Startseite
Seite übersetzen / Translation:

Stereoskopie sammeln - Kurzinformation und Einleitung

Auf den folgenden Seiten finden Stereoskopie-Sammler eine Kurzinformation und Einleitung zum Thema Stereoskopie sammeln.

Alte Stereoskopie, die Ehrenbreitstein zeigt
Mehr dazu

Anzeigen von google
Stereoskopie
Kurzinformation
Anzeigen von google
Köln
Köln

Stereoskopien sind zwei scheinbar gleiche Fotografien nebeneinander. Die linke ist aus der Perspektive des linken Auges aufgenommen, die rechte aus der des rechten Auges. Betrachtet man das Bildpaar durch ein Betrachtungsgerät, ein Stereoskop, sieht man ein dreidimensionales Bild. Stereoskopie-Sammler sammeln also
  • Stereoskopien (Stereofotos, Stereographien),
  • Stereoskope (Betrachtungsgeräte) oder
  • Stereokameras (mit zwei Objektiven nebeneinander)

Die Stereofotografie ist fast so alt, wie die Fotografie selbst. Es gibt Stereoskopien, Stereoskope und Stereokameras seit etwa 1850.

Dampflok in Bingen
Dampflok in Bingen

Nähere Informationen gibt es bei der Deutschen Gesellschaft für Stereoskopie (DGS), bei der National Stereoscopic Association (NSA), der International Stereoscopic Union (ISU) oder bei Sammlern.

Links zu NSA und anderen Sammlern finden Sie auf der Seite von Hartmut Wettmann, von dem auch diese Kurzinformation und die Bilder stammen: http://www.wettmann.de

Ehrenbreitstein
Ehrenbreitstein

 


zurück zur Stereoskopie-Übersicht   zurück zur Stereoskopie-Übersicht


| Startseite | Sammelgebiete | Sitemap | Veranstaltungen | SammlerWelt | Für Händler + Hersteller | Suche | Service | Nutzungsbedingungen | Kontakt / Impressum |
Copyright © 1998/2016 sammlernet.de - Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung: Haftungsausschluss