Zurück zur Startseite
Seite übersetzen / Translation:

Daumenkinos sammeln für Sammler von Daumenkinos

Ein Daumenkino ist ein Abblätterbuch. Dabei betrachtet der Zuschauer eine Sequenz von Einzelbildern als fortlaufende Bildfolge. Durch das schnelle Abblättern der Phasenbilder entsteht im Gehirn die Illusion einer vollständigen Bewegung.

Man schreibt dem Franzosen Pierre Hubert Desvignes die Idee des ersten Daumenkinos in der Zeit um 1860 zu. Schon bald gab es dann auch die ersten Sammler, die solche Daumenkinos sammelten.

Auf den folgenden Seiten finden Sammler von Daumenkinos Infos, News, Links und mehr zum Thema Daumenkinos sammeln.

verwandte Sammelgebiete: | Bücher | Ephemera |

Daumenkino (Bildquelle: WIKIPEDIA)

Anzeigen von google
Anzeigen von google
Flohmarkt
Kostenlose Kleinanzeigen für Sammler von Daumenkinos: Kauf, Verkauf, Tausch und vieles andere mehr.
Auktionshäuser
Auktionshäuser mit Spezialauktionen zum Sammelgebiet Daumenkinos.
Händler + Hersteller
Adressen von Händlern und Produzenten von Daumenkinos.
Literatur + Multimedia
Fachwissen zum Thema Daumenkinos: Bücher, Zeitschriften, Film, CDs...
Mailinglisten + Foren
eMails und Diskussionsforen für Daumenkinos-Sammler
Newsgroups
Austausch mit gleichgesinnten Sammlern.
Sammler-Verzeichnis
Adressen von Sammlern von Daumenkinos zur direkten Kontaktaufnahme.
Terminkalender
Märkte, Messen, Ausstellungen, Börsen, Auktionen uvm.
| Startseite | Sammelgebiete | Sitemap | Veranstaltungen | SammlerWelt | Für Händler + Hersteller | Suche | Service | Nutzungsbedingungen | Kontakt / Impressum |
Copyright © 1998/2016 sammlernet.de - Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung: Haftungsausschluss