Zurück zur Startseite
Seite übersetzen / Translation:

Briefmarken mit Falz

Zwei Briefmarken mit Falzstreifen

Briefmarken mit Falz

Dieser Artikel erklärt mit einem kleinen Film was Briefmarken mit Falz sind und wie man sie von postfrischen Marken unterscheidet.

Zurück zur Briefmarken Hauptseite

Anzeigen von google
Anzeigen von google

Marken mit Falz - Zeichen: *

Ein Falz ermöglichte früher die Befestigung von Briefmarken in einem Album mit Blättern. Dies war speziell früher die übliche Aufbewahrungsform von Briefmarken. Dabei ist der Briefmarkenfalz ein einseitig gummierter Pergaminstreifen, der  zur Befestigung von Briefmarken in Albumseite gedacht ist. Dabei wird der Gummi einer ungebrauchten Marke mehr oder weniger beschädigt, während der Falz bei gestempelten ungummierten Marken keinen Schaden hinterlässt. Daher werden solche ungestempelten Marken mit Falz als ungebraucht mit Falz eingestuft. 
Das Zeichen hierfür ist: *
Diese Marken sind in der Regel nur halb so viel wert wie postfrische Marken. Beim Deutschen Reich z.B. haben sie aber auch oft nur 10 - 20 % vom Wert der postfrischen Marken.

Postfrische Marken - Zeichen **

Als postfrisch eingestufte Marken werden dagegen Marken bezeichnet, die ungebraucht sind und deren Original-Gummi absolut unbeschädigt ist. 
Das Zeichen hierfür ist: **

Film zu Briefmarken mit Falz

 
| Startseite | Sammelgebiete | Sitemap | Veranstaltungen | SammlerWelt | Für Händler + Hersteller | Suche | Service | Nutzungsbedingungen | Kontakt / Impressum |
Copyright © 1998/2016 sammlernet.de - Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung: Haftungsausschluss